• SecurepointUTM

UTM Firewall


Schnell - Schneller - Securepoint UTM 11.7

Securepoint UTM-Firewall 11.7Die Basis der neuen UTM-Software wurde von Grund auf überarbeitet. Dies führt zu einer enormen Steigerung der Performance, bei gleichzeitiger Reduktion von notwendigen Systemressourcen. Der Portfilter ist jetzt bis zu 2 x schneller, VPN Verbindungen können dank AES-Beschleunigung (Hardware abhängig) bis zu 30 % mehr Daten transportieren. Außerdem bootet die UTM nun ca. 40 % schneller.

Captive Portal

Ein gesichertes Gästenetzwerk, mit Zugriff auf das Internet, gehört zu jedem modernen Netzwerk. Mit der neuen Securepoint UTM 11.7 wird dies nun direkt möglich. Eine vorgeschaltete Seite, dass sogenannte Captive Portal, zeigt den Gästen die Nutzungsbedingungen denen sie für den Netzwerkzugriff zustimmen müssen. Optional ist auch die Einrichtung einer Benutzerauthentifizierung möglich.

LTE/UMTS Unterstützung

Die Mobilfunk-Unterstützung wurde in der Securepoint UTM 11.7 grundlegend überarbeitet und unterstütz jetzt auch LTE. Nach dem Update auf die Securepoint UTM 11.7 und ein entsprechendes Modem vorausgesetzt, kann LTE mit der aktuellen Hardware (Black Dwarf G2, RC100 und RC200) sowie mit zukünftigen Appliances genutzt werden.

Überragende Administration

Die Administrationsoberfläche der Securepoint UTM 11.7 wurde grundlegend überarbeitet. Mit dem neuen Release haben wir die Oberfläche den wachsenden Anforderungen im Bereich der Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten angepasst. Diese verhält sich nun dynamisch und passt sich automatisch der Auflösung des Browsers an (Responsive). Im Dashboard können dadurch, bei Monitoren mit hoher Auflösung, mehr Spalten dargestellt werden und jede Seite kann ab sofort beliebig viele Portlets anzeigen.

Verbesserte Sicherheit

Der hohe Sicherheitsstandard der Securepoint NextGen UTM-Firewall wurde mit der Version 11.7 weiter verbessert. Die neue Firewall schützt Sie unter anderem vor DNS-Rebinding Angriffen. Neue Verfahren wie SNI helfen dabei SSL Interception noch besser nutzbar zu machen. Zu diesem Zweck wurden alle aktuellen Verschlüsselungsverfahren, inkl. Elliptic Curve, in die neue UTM 11.7 integriert.

Virtuelles UTM-Gateway

Die virtuellen Securepoint NextGen UTM-Firewalls sind auf VMware, Microsoft Hyper-V® sowie Oracle VirtualBox lauffähig. Dedizierte Hardware lässt sich ebenfalls nutzen, um die IT-Security-Lösung zum Schutz von Unternehmensnetzwerken, Rechenzentren und Cloud-Systemen zu betreiben.

Virtuelle UTM-Gateways lassen sich vielfältig einsetzen. Z. B. als kostengünstige Hochverfügbarskeitslösung oder als Spare-System zusammen mit anderen Securepoint UTM-Gateways. Durch die hervorragende Skalierbarkeit sind die virtuellen Systeme perfekt für das Enterprise-Segment geeignet.

Professionelle und sichere Standortvernetzung

Die VPN-fähigen UTM-Gateways erlauben die sichere Vernetzung beliebig vieler Standorte und die Bereitstellung von VPN-Einwahlzugängen für den sicheren Zugriff auf das Netzwerk. Der kostenlos beiliegende Securepoint SSL-VPN-Client ermöglicht mobilen Mitarbeitern einen verschlüsselten VPN-Zugang. Die umfassende VPN-Konnektivität über IPSEC, XAUTH, SSL-VPN, L2TP, PPTP sowie Clientless VPN sorgt dafür, dass der Datenverkehr im Internet verschlüsselt wird. 
Durch die ständige Weiterentwicklung und Updates sichern die Securepoint UTM-Firewalls Unternehmensdaten – heute und morgen – zuverlässig vor Gefahren aus dem Internet.

Komplette all-inclusive UTM-Gateways

 Leistungsfähige IT-Sicherheitsanwendungen (Firewall, VPN-Gateway, zwei Virus-/Malware-Scanner, High-End Spam-Filter, Echtzeit Content-Filter für Web und E-Mail, Zero-Hour-Protection, IDS, Authentisierung etc.) sorgen für einen durch gängig sicheren Netzwerkbetrieb. Die virtuellen UTM- Gateways schützen moderne Netzwerke mit bis zu 2.500 PC-Systemen/Servern.

Die virtuellen UTM-Gateways kommen als Komplettlösung. Alle Funktionen sind verfügbar und müssen nicht zusätzlich lizenziert werden.

Features im Überblick:

Virtuelles UTM-Gateway inclusive:

  • Deep Packet Inspection Firewall (DPI)
  • Intrusion Detection System (IDS)
  • Zero-Hour-Protection
  • Zwei Virus-/Malware-Scanner (Commtouch und ClamAV)
  • High-End Spam-Filter
  • Echtzeit Content-Filter für Web und E-Mail
  • Umfassende VPN-Konnektivität (IPSEC, XAUTH, SSL-VPN, L2TP, PPTP)
  • Integrierter kostenloser Securepoint SSL-VPN-Client
  • Keine Lizenzkosten für VPN-Verbindungen
  • Clientless VPN: Browserbasiertes VPN ohne Plug-in (HTML5, RDP, VNC)
  • Angriffserkennung und -abwehr
  • Anwenderidentifizierung (lokal, Active Directory, LDAP)
  • Integrierter Einmalpasswort-Server (OTP) für hochsichere Mehrfaktor-Authentifizierung
  • Mail-Connector für sichere Anbindung von POP3(S)/ IMAP(S) Konten an Ihren E-Mail-Server (SMTP)
  • Automatisches Bandbreitenmanagement - QoS (für eine geringere Latenz z.B. bei VoIP-Telefonie)
  • Verschlüsselungsprotokolle und Algorithmen können für einzelne Applikationen angepasst werden
  • Transparente Filterung von HTTP, HTTPS (HTTPS-Interception), POP3 (Transparent Proxy)
  • Umfassende Behandlung von Spam im Benutzerinterface und über Spam-Reports
  • Komplette Router Funktionalität
  • Vollständige IPv6-Unterstützung
  • Ausfallsicherheit bei Nutzung mehrere Internetzugänge (Fallback)
  • Lastverteilung über mehrere Internetzugänge (Loadbalancing/Multipath Routing)